Kurzbeschreibung


PC-AHNEN ist mandantenfähig, d.h. Sie können bis zu 4096 Genealogien (a 999.999 Personen) anlegen.


Die VERKNÜPFUNG der Personen geschieht automatisch bei der Dateneingabe.


Um dem Datenschutz gerecht zu werden, können die Daten von Personen individuell oder zentral nach Geburtsjahr gesteuert mit einem Ausgabeschutz versehen werden. In diesem Fall werden alle Ereignisdaten und -orte bei der Ausgabe unterdrückt.


Pro Person werden erfasst :

Geburtsname

Familienname

Vornamen (inkl. Rufname)

Geschlecht

Adresse

Kekulé-Nummer (Ordnungsnummer)

Konfession

Beruf

Geburtsdaten mit Quellenangaben

Taufdaten mit Quellenangaben

Zivile und kirchliche Heiratsdaten mit Trauzeugen, Quellenangaben und Ehescheidungen für 4 Heiraten

Sterbedaten mit Todesursache und Quellenangaben

Begräbnisdaten mit Quellenangaben

Wohnorte

Existenz von Urkunden

Memofeld (ca. 40  Seiten freier Text für Lebenslauf etc.)

Bis zu 4096 Medien (Bilder/Töne/Videoclips/Textdokumente u.v.m.)


Der Schwerpunkt von PC-AHNEN liegt in der Aufbereitung der Daten im Hinblick auf einfachere Verwaltung sowie der effizienten Unterstützung der Organisation der weiteren Datensuche in Archiven etc..


PC-AHNEN ist NICHT dazu geschaffen, scheunentorgroße Ahnen- und/oder Stammtafeln zusammenkleben zu lassen (da man mit solchen Darstellungen in keinem Archiv und bei keinem Standesamt etwas anfangen kann). Die Ahnen- und Stammtafeln in PC-AHNEN sind daher maximal auf einer Papierbreite untergebracht.

Leute, die trotzdem nicht auf solch unhandliche Ahnen- und Stammtafeln verzichten wollen, können aus dem Internet tlw. kostenlose Programme herunterladen, die aus GEDCOM-Daten (die von PCAHNEN auch erzeugt werden können) grafische Ahnen- und Stammtafeln in fast jeder gewünschten Größe herstellen können.


PC-AHNEN ist menügeführt, und so beschaffen, dass erst einmal mit umfangreichen und komfortablen Möglichkeiten die gewünschte(n) Person(en) gesucht werden können.


Für jede gewählte Person wird ein personenbezogenes Menü aufgebaut. Aus diesem Menü sind dann umfangreiche Monitor-, sowie Druck- oder Dateiausgaben wählbar.


 MONITORAUSGABEN

alle persönlichen Daten (alle eingegeben Daten und Verknüpfungen sind ersichtlich)

Geschwister

Kinder

Nachkommen in direkter Linie

eine semigrafische Stammtafel (ALLE Nachkommen)

Vorfahren in direkter Linie

eine semigrafische Ahnentafel in Baumform für fünf Generationen


Aus den vorgenannten Anzeigen ist DIREKTES Wechseln zu den entsprechenden Personen (Vater, Mutter, Ehepartner, Kinder, Geschwister, Vorfahren, Nachkommen) möglich.

Man kann sich also, im Gegensatz zu vielen anderen Genealogieprogrammen, sehr SCHNELL und EFFIZIENT durch seinen Datenbestand wühlen, ohne die Übersicht zu verlieren, oder mit Suchfunktionen von vorne zu beginnen.


Sämtliche Ausgaben können wahlweise direkt auf einen Drucker oder in Datei(en) im ASCII-, ANSI- oder HTML-Format erfolgen.

Das HTML-Format ermöglicht es, die gespeicherten Dateien ohne weitere Nachbearbeitung im Internet zu platzieren.


DRUCK/DATEIAUSGABEN (personenbezogen )

Personenblatt

Familienblatt

Kinderblatt

Stammliste

Stammtafeln

Spitzenahnenliste

SIEBEN verschiedene AHNENTAFELN/LISTEN


WEITERE DRUCK/DATEIAUSGABEN  ( für den Gesamtdatenbestand )

Übersichtslisten

Familienlisten

Personenblätter

Familienbuch (alt Sippenbuch)

Namenslisten

Ortslisten

alle Memoinformationen

Listen für Geburts- Tauf- Heirats- Sterbe- und Begräbnisdaten


Viele der vorgenannten Listen können mit verschiedensten Filterbedingungen erstellt und ausgegeben werden (als Hilfslisten zur Organisation der weiteren Forschung in Archiven etc.).


ALLE Druckausgaben können auf Wunsch erst einmal auf dem Monitor begutachtet werden. Dazu werden die entsprechenden Ausgaben in eine Datei (wahlweise ASCII, ANSI oder HTML) gelenkt. Diese Datei kann dann zwecks Nachbearbeitung mit Text-Software bzw. einem HTML-Editor unter einem von Ihnen zu vergebenden Namen gespeichert werden.


PC-AHNEN enthält auch eine ganze Anzahl von Hilfsprogrammen

Verwandtschaftsrechner  (Verwandtschaftsgrad zweier x-beliebiger Personen ausrechnen)

Import/Export der Daten im internationalen GEDCOM-Standard

Kopieren, Export, Import von Einzelpersonen oder Familien, sowie ganzen Ahnen- oder Stammlinien

Eine umfangreiche Datenbank für veraltete, heute nicht mehr gebräuchliche Wörter (alte Berufs-, und Krankheitsbezeichnungen sowie Kirchenlatein)

Wochentagsermittlung (zu einem Datum den Wochentag ermitteln)

Umfangreiche Datums- und Zeitberechnungen

Umrechnung römischer in Dezimalzahlen und umgekehrt

Einen französischen Revolutionskalender

Einen christlichen Kalender

Christliche Datierungsbegriffe (Oster- und Feiertagsberechnung)

Druckersteuerung

Datensicherung

Dateibetrachter (Ansicht sämtlicher Daten in Tabellenform)

Ortsdatenpflege

Suchen von doppelten Datensätzen

Neuberechnung der Kekulé-Nr. von jeder Person aus

Datenseparationen zum Zweck des Datenaustausches mit anderen Ahnenforschern

Zusammenfügen der eigenen Daten mit Daten anderer Forscher

Plausibilitätsprüfung und Statistiken


An fast jeder Stelle des Programms sind durch Betätigung der Funktionstaste <F1> die gesamten Online-Hilfetexte verfügbar.


Mit dem Personal Edition von HelpNDoc erstellt: iPhone Websites einfach gemacht